Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 19A73737

Info: „Ich schaffe das nicht. Ich muss alles richtig machen. Meine Kinder hören nicht auf mich. Mein/e Partner/in sollte mich mehr unterstützen. Meine Eltern sollten mich so annehmen, wie ich bin. Mein/e Vorgesetzter/e würdigt meine Arbeit nicht“.
Kennen Sie diese oder ähnliche Gedanken auch? Wissen Sie, was passiert, wenn Sie sie glauben? Sie verursachen Stress in Ihnen, Sie empfinden vielleicht Wut, Angst oder Trauer - und Sie leiden.
Wie würde sich das anfühlen, wenn Sie andere so annehmen könnten, wie sie sind? Wie wäre es, wenn Sie vor allem sich selbst voll und ganz lieben könnten, ohne ständig an Ihnen rumzunörgeln? Wäre das nicht wunderbar?
Ich zeige Ihnen mit „the work“ eine einfache und leicht anzuwendende Methode, die es Ihnen ermöglicht, Ihre stressigen Gedanken (egal welcher Art) zu identifizieren, zu hinterfragen und leichter wieder loszulassen. Die Methode kann Ihre Beziehungen verbessern und Ihnen zu mehr Klarheit, Energie und inneren Frieden verhelfen. Sie brauchen lediglich einen offenen Geist, einen Zettel und einen Stift.

Was ist „the work“?

„the work“ ist ein einfacher und kraftvoller Prozess, der von der Amerikanerin Byron Katie entwickelt wurde. Durch „the work“ gelingt es, Gedanken und Glaubenssätze zu identifizieren, die Stress in uns auslösen und uns aus dem inneren Gleichgewicht bringen. Mithilfe von „the work“ beginnen wir, die Realität, unsere Mitmenschen und uns selbst mit anderen Augen zu sehen und ausgeblendete Erfahrungsanteile wiederzuentdecken. Stress und unangenehme Gefühle nehmen ab. An ihre Stelle treten Klarheit und Freude.

Maximale Teilnehmerzahl: 8

Kosten: 24,75 € (Ermäßigung möglich)

Datum Zeit Straße Ort
15.11.2019 18:00 - 20:15 Uhr Falkstraße 83 BZL, 1. OG Raum 18 (kvhs)
22.11.2019 18:00 - 20:15 Uhr Falkstraße 83 BZL, 1. OG Raum 18 (kvhs)
29.11.2019 18:00 - 20:15 Uhr Falkstraße 83 BZL, 1. OG Raum 18 (kvhs)

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    12 3
4567 8 910
11 12 13 14 15 1617
1819 20 2122 2324
2526272829 30 

November 2019