Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 20B28112

Info: In diesem Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene arbeiten wir an dreh-keramischen Grundtechniken. Zentrieren, aufbrechen und hochziehen: der Ton soll lernen Ihnen zu gehorchen. Genießen Sie es, dem Material mit Wasser und Druck auf der rotierenden Scheibe eine Gestalt zu geben. Auch wenn sich die angestrebte Form nicht sofort zeigt, lernen Sie das Material immer besser kennen.
Im zweiten Schritt, dem Abdrehen, tragen Sie mit Modellierschlingen den überschüssigen Ton ab. Das geschieht, wenn das Werkstück ledertrocken ist.
Wenn Zeit bleibt, dekorieren Sie mit Engoben.
Ziel des Wochenendes ist es, das Drehen und Abdrehen intensiv zu üben. Ihre geformten und verzierten Gefäße (grüne Ware) können sie gleich mitnehmen. Nach Absprache können diese später auch glasiert und gebrannt werden.
Wir arbeiten an vier Drehscheiben; davon ist eine fußbetrieben. Werkzeuge, Ränderscheiben und Materialien stehen zur Verfügung. Sie bringen bitte mit: Arbeitskleidung und ein altes Handtuch. Denken Sie an kurze Fingernägel.
Materialkosten für frischen Ton pauschal 8 €. Sie können also so viel Ton verarbeiten, wie Sie brauchen. Die farbigen Engoben sind im Preis inbegriffen.
Maximale Teilnehmerzahl: 6

Kosten: 32,00 €

Datum Zeit Straße Ort
26.06.2020 18:30 - 21:30 Uhr Radiser Bahnhofstr. 16 Töpferstube
27.06.2020 10:30 - 15:00 Uhr Radiser Bahnhofstr. 16 Töpferstube

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
4 56 78 910
111213 14151617
18192021222324
25262728293031

Mai 2020